Mellow_Yellow_Top_Table-498.jpg

Ich sehe mich als Expertin

 im Machen von Experten.

individuelle Ernährungsberatung

Mein Beratungsstil ist offen, wertschätzend, wohlwollend und lösungsorientiert. Ich bin ihr Begleiter und Unterstützer für Ihre Lösungsfindung. Denn Sie sind der beste Experte für sich selbst. Doch oft ist es Ihnen nicht bewusst. Darin unterstütze ich Sie. Sie haben alle Ressourcen, um Ihre Probleme zu meistern. Ich optimiere nur und helfe Ihnen, zu Ihren eigenen Experten zu werden.

Präventive Ernährungsberatung oder Ernährungstherapie?

Für die Krankenkassen ist es wichtig zu wissen, ob Sie eine präventive Ernährungsberatung (es liegt keine entsprechende Erkrankung vor) oder eine Ernährungstherapie (aufgrund einer entsprechenden Erkrankung) mit mir durchführen. 

2

Vor der Beratung

Sobald Sie sich für eine Ernährungsberatung entschieden haben oder Ihnen Ihr Arzt eine Ernährungstherapie verschrieben hat, setzen Sie sich mit mir in Kontakt. Hier klären wir den Beratungsverlauf und Umfang. Sie erhalten von mir einen Kostenvoranschlag, den Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Für meine Arbeit benötige ich eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung.

3

Unsere erste Stunde zusammen

Nachdem Sie eine Rückmeldung Ihrer Krankenkasse bekommen haben und Sie sich die Beratung mit mir vorstellen können, können wir die erste Beratungseinheit durchführen. Hierbei wird es größtenteils um die Anamnese gehen (Aufnahmen Ihrer Daten, Werte, Krankheitsverlauf etc.), damit ich Sie besser kennenlernen kann. Nach der Anamnese können wir mit der Beratung/Therapie beginnen.

4

Beratungsverlauf 

Da ich Sie nun schon gut kennen lernen konnte, starten wir angepasst an Ihre Lebenssituation in die Ernährungsberatung/-therapie. Die Länge und Anzahl der Beratungseinheiten sind abhängig von der Indikation und Ihren Bedürfnissen. Als unterstützende Methoden kommen u. a. Ernährungsprotokolle und die Körperanalyse zum Einsatz. Ebenfalls können Sie einen Kühlschrankcheck und Einkaufscheck wählen. Mir ist dabei wichtig, dass es für Sie praktikabel für Ihren Alltag ist. So spielen auch der Einsatz von Lebensmittel und die Kochpraxis eine Rolle in meiner Beratung.

 

Zum Ende der Beratung lassen wir Ihre Erfolge Revue passieren. Ihr Erfolg ist auch mein Erfolg. Mein Ziel ist es, dass Sie meine Praxis als Experte von sich selbst verlassen. Das bedeutet aber auch, sich bei Fragen und Problemen weiterhin Hilfe suchen zu können. So stehe ich Ihnen auch danach gerne noch zu Ihrer Verfügung.